Kinderzahlen im Epiphany Kindergarten etwas rückläufig ...

Zuletzt verzeichnen wir einen minimalen Rückgang bei den Kindern im Epiphany Kindergarten. In 2017 waren wir bei 60, 2018 waren wir bei 55 und jetzt starten wir ins neue Schuljahr mit 48 Kindern. Als ich in Gochas Anfang 2015 gestartet bin, zählte der Kindergarten 38 Kinder im Alter von 2 – 5 Jahren, gemischt zwischen Mädchen und Jungen. Die Grenze war mal auf 50 festgelegt, weil so durch die Lehrer eine ideale Betreuung gewährleistet ist, sollte also sehr gut für das aktuelle Schuljahr passen.
Warum haben wir diesen sehr guten Zulauf? Unter anderem weil die Eltern oder Erziehungsberechtigten erkannt haben, dass die Kinder nicht nur etwas Lernen und langsam auf das Leben vorbereitet werden, die Kinder bekommen hier auch Frühstück und Mittag. Hierfür ist nur wenig Geld notwendig, welches ich Jahr für Jahr gerne hier investiere. Unterstützung dafür ist natürlich immer gerne gesehen, damit dieser Fluss nicht abreißt.